Vielfalt und Perspektiven für Berufseinsteiger

Seit über 15 Jahren betreibt Hülskens eine verstärkte Ausbildung – sowohl für unser Unternehmen, als auch zum Nutzen für die gesamte niederrheinische Region. Ständig ermöglichen wir 17 bis 23 Auszubildenden einen Start ins Berufsleben. Das entspricht, gemessen an unserer Gesamtbelegschaft, einem Ausbildungsanteil von 6 bis 8 Prozent.

Hülskens bildet in folgenden Berufen aus:

- Aufbereitungsmechaniker
Fachrichtung Kies und Sand zur Steuerung unserer komplizierten Bagger und Aufbereitungen

- Binnenschiffer
für unsere zahlreichen Schiffe und schwimmenden Einheiten

- Elektroniker für Betriebstechnik
zur Neumontage und Wartung unserer elektronisch gesteuerten Geräte und Anlagen

- Industriemechaniker
Fachrichtung Betriebstechnik zur Montage und Reparatur der verschleißintensiven Maschinen

- Bürokaufleute
für umfangreiche Tätigkeiten in Buchhaltung, Kostenrechnung und Verkauf